Für Sie persönlich da

Meldung

"Fachkräfte sichern – Wie gewinnen? Wie halten?"

Vielfältige Themen rund um die Fachkräftesicherung in Unternehmen werden beim ersten Kongress “Fachkräfte sichern – Wie gewinnen? Wie halten?” am 23. Oktober 2013 in Alzey präsentiert und diskutiert. Namhafte Referenten geben praxisnahe Informationen bei der von der Wirtschaftsförderung für den Landkreis Alzey-Worms ausgerichteten Veranstaltung.

"Fachkräfte sichern – Wie gewinnen? Wie halten?"

Foto: ehrenberg-bilder / fotolia.com

Sinkende Geburtenzahlen, im Gegenzug dazu steigende Zahlen von Menschen die alters- oder krankheitsbedingt aus dem Erwerbsleben ausscheiden. Was ist mit dem Mittelfeld, den Erwerbstätigen, und den Jugendlichen, die künftigen Fachkräfte von morgen? All diejenigen gilt es zu finden, zu gewinnen und insbesondere zu halten. Der halbtägige Kongress, der sich überwiegend an kleine und mittlere Unternehmen richtet, präsentiert in Foren und Diskussionsrunden zahlreiche Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft. Vorträge und Praxisbeispiele werden Denkanstöße liefern um daraus alternative und individuelle Lösungen abzuleiten.

Eines sollte allen Unternehmern bewusst werden: die Welle des Fach- und Nachwuchskräftemangels rollt langsam aber stetig auf alle Branchen zu. Schon heute sind einige Bereiche, wie beispielsweise das Handwerk, davon betroffen. Auch wenn es Regionen gibt, denen es bereits schlechter geht, sind die Betriebe aus Rheinhessen ebenfalls aufgefordert, sich mit den Fragen zur Zukunftsplanung auseinanderzusetzen, um auch morgen noch gut am Markt bestehen zu können.

Welche Herausforderungen stellt die Arbeitswelt der Zukunft, wie können kleine und mittelständische Unternehmen bei Fachkräften punkten, sowie auch die Frage, ob ausländische Fachkräfte ein Weg für meinen Betrieb sein könnten – dies sind nur einige Inhalte des Kongresses.

Kleinere und mittlere Betriebe müssen sich keinesfalls vor den großen Konzernen verstecken. Auch sie haben enorme Kräfte, die gesehen und gestärkt werden müssen  Der aus dem TV bekannte Moderator Holger Wienpahl führt durch die Veranstaltung.
Anmeldeschluss ist der 09. Oktober 2013. Kongressgebühr 25,- EURO pro Person.

WirtschaftKongress Fachkräfte sichern - 11.09.2013

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Suche
Informationen rund um Rheinhessen