Für Sie persönlich da

Meldung

Tourist Information Alzeyer Land erhält Zertifikat für Barrierefreiheit

Mit dem neuen, deutschlandweit gültigen Zertifikat „Reisen für Alle – Barrierefreiheit geprüft“ wurde jüngst die Tourist Information Alzeyer Land durch Wirtschaftsministerin Eveline Lemke ausgezeichnet.

v.l.n.r.: Elena Anesiadis, Kerstin Bauer, Eveline Lemke, Marie-Luise Weiskopf, Christoph Burkhard
v.l.n.r.: Elena Anesiadis, Kerstin Bauer, Eveline Lemke, Marie-Luise Weiskopf, Christoph Burkhard

Foto: Thomas Frey, Rheinland-Pfalz-Tourismus GmbH

In der bundesweit ersten Zertifizierungsfeier in der Mainzer Reingoldhalle nahmen die Partner des touristischen Zusammenschlusses „Tourist Information Alzeyer Land“, Christoph Burkhard, Bürgermeister der Stadt Alzey, Marie-Luise Weiskopf, Beigeordnete der Verbandsgemeinde Alzey-Land und Kerstin Bauer, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Alzey-Worms (WfG) sowie die TI-Leitung Elena Anesiadis das Zertifikat entgegen. Für die Zertifizierung musste die Tourist Information im Vorfeld einige Kriterien erfüllen, die sowohl die Zugänglichkeit und Nutzbarkeit des Gebäudes als auch den Service im Büro umfassten. Wichtig war z. B., dass das Gebäude ebenerdig oder über eine Rampe zu betreten/befahren ist, die Türen eine Mindestbreite von 70 cm haben, die Prospektauslage für alle gut zu erreichen und der Beratungstresen abgesenkt und unterfahrbar ist.

Auf die Schulung der Mitarbeiterinnen wurde in der Tourist Information Alzeyer Land besonders Wert gelegt: Alle besuchten das Sensibilisierungsseminar der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH und haben sich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. „Menschen mit Einschränkungen benötigen einen ganz individuellen Service. Es war uns deshalb wichtig, alle Mitarbeiterinnen auf diese besonderen Anforderungen vorzubereiten“, so Alzeys Bürgermeister Christoph Burkhard. „Barrierefreien Tourismus weiter voran zu bringen ist eine wichtige Aufgabe“, ergänzt WfG-Geschäftsführerin Kerstin Bauer. In diesem Sinne soll die Zertifizierung der gemeinsamen Tourist Information auch ein Signal sein in der Hoffnung, dass noch viele Betriebe aus dem Landkreis folgen.

Als erstes Hotel in Rheinhessen hat das Best Western Hotel Alzey bereits im Juni 2013 zertifizieren lassen. Damals war die Zertifizierung nur in Rheinland-Pfalz gültig, seit Neuestem ist sie auch in ganz Deutschland anerkannt. Hoteldirektor Michael Werner und Empfangs- und Reservierungsleiterin Katja Cramer holten sich in Mainz ihr neues, deutschlandweit gültiges Zertifikat ab. Auch das Best Western Hotel hat sein Angebot auf Menschen mit Einschränkungen ausgerichtet. So sind z. B. alle Restaurants, Tagungsräume sowie die Räume für Familienfeierlichkeiten barrierefrei erreichbar. Ein barrierefreies öffentliches WC und ein barrierefreundliches Hotelzimmer mit Dusche und WC stehen den mobilitätseingeschränkten Gästen zur Verfügung. Auch für Einschränkungen in Form von Nahrungsunverträglichkeiten bietet das Hotel einiges. Am Frühstücksbuffet stehen gluten- und laktosefreie Produkte zur Verfügung und die Küche bietet auf Wunsch gluten- und laktosefreie Speisen an.

Nicht zuletzt aufgrund des demografischen Wandels spielen barrierefreie Angebote auch bei der Reiseentscheidung eine stetig wachsende Rolle. Für Menschen mit Einschränkungen ist es dabei wichtig, vorab verlässliche Informationen über barrierefreie Angebote am Urlaubsort zu erhalten und diese dann vor Ort auch so vorzufinden.

Tourismus - 25.03.2014

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Suche
Informationen rund um Rheinhessen